Online

Archiv

Nachdem sich die Kommission 'Sport-verein-t' an ihrer Februar-Sitzung für die Erteilung des IG-Qualitätslabels an den Turnverein Bazenheid, den FC Wattwil Bunt 1929 und die Pfadi Regulastein, Gommiswald, ausgesprochen hat, wurde die Schwelle von 60 ausgezeichneten Sportorganisationen bereits überschritten. Drei Verbände und 58 Vereine durften in der verhältnismässig kurzen Zeit seit der Lancierung des schweizweit einmaligen Pionierangebotes im Jahre 2006 mit dem Gütesiegel ausgezeichnet werden. Es ist überaus erfreulich und imponierend, wie viele ehrenamtlich tätige Verbands-  bzw. Vereinsfunktionäre bereit sind, ungeachtet ihres aktuell schon hohen Engagements in den Bewerbungsprozess einzutreten und ihn erfolgreich zum Ziel zu führen. Dabei erkennen sie, dass ihre Organisation für die Gegenwart wie für die Zukunft gestärkt werden kann (Struktur, Ehrenamt, Gemeinschaft, etc.) und dass zugleich die Akzeptanz in der Gesellschaft dank der konkreten Beschäftigung mit den wichtigen Themen 'Gewalt-/Suchtprävention, Integration und Solidarität' erhöht wird.

http://www.igsporttoto-sg.ch/desktopdefault.aspx/tabid-393/

 Auszug aus dem Newsletter von Swiss Olympic Association (März 2009)

© 2007 by online