Online

Archiv

Sie hat bereits Tradition:  die Sportgala, welche von der IG St.Galler Sportverbände jeweils im Rahmen der von ihr organisierten Sport-Sonderausstellung an der OFFA durchgeführt wird. Am 3. April 2009 war es wieder soweit. Über 300 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft nahmen an dieser Sportfeier statt.

Erneut führte der vom Schweizer Fernsehen bekannte Sportmoderator Sascha Ruefer professionell und humorvoll durch die Veranstaltung. Im Zentrum standen die Ehrungen für die St.Galler Welt-, Europa- und Schweizermeister. Diese wurden durch spektakuläre Auftritte der Cheerleaders des FC St.Gallen, den Uzwiler Schweizer Meister im Kunstradfahren (Beni Jost / Joel Schmid), dem "BMX.ch"-Team sowie dem Pianisten Martin Werner bereichert.

Folgende "St.Galler Sportler des Jahres 2008" wurden erkoren:

a) Verband des Jahres 2008: Skiverband Sarganserland-Walensee
b) Nachwuchssportler des Jahres 2008:  Gregor Baumann (Bob), Schwarzenbach
c) Amateursportler des Jahres 2008:  LC Brühl Handball Damen, St.Gallen
d) Berufssportler des Jahres 2008:  Dominik Meichtry (Schwimmen), Rorschacherberg

Als Laudatoren fungierten Hans Höhener (Präsident Eidg. Sportkommission), Regierungsrat Stefan Kölliker (welcher auch die Festansprache hielt), Peter Schönenberger (Präsident Sport-Toto-Gesellschaft) und Jörg Schild (Präsident Swiss Olympic Association).

Preisträger/innen ab 2000 - 2009

 



© 2007 by online