Online

Archiv

Am Sonntag, 5. April 2009, schloss die die 33. OFFA Frühlings- und Trendmesse ihre Tore.

Bereits zum 13. Mal führte die IG St.Galler Sportverbände zusammen mit ihren Mitgliedern eine "Sport"-Sonderschau durch.  Dabei präsen­tierten sich in der Halle 9.0 sechzehn kantonale bzw. inter­kantonale Sportverbände sowie vier Gastvereine der Öffent­lichkeit. Den Messebesuchern wurde die Möglichkeit geboten, sich aktiv zu betätigen. So etwa beim Pistolen- oder Armbrustschiessen, auf dem Wachs-Eisfeld, dem Tennisplatz, an der Ruderkurbel, beim Tischfussball oder -tennis, an einer Play Station, beim Turnen, Boxen, Judo, Fechten, Klettern, Unihockey- oder Billardspielen und vielem mehr. Der 'IG-Sportpass' wurde von über 1'000 Besuchern benützt; sie alle erhielten ein kleines Erinnerungspräsent. Die täglichen Vorführungen der Sportvereine in der IG-Sportmanege rissen die zahlreichen Zuschauer zu wahren Begeisterungsstürmen hin.

Laut Mitteilung der Messeleitung besuchten rund 95'000 Menschen die diesjährige OFFA Frühlings- und Trendmesse. Die Befragung ergab, dass 93 % der Besucher/innen die OFFA als "gut bis sehr gut" beurteilten.

Die IG-Verantwortlichen, namentlich der Ausstellungsleiter Bruno Schöb, bedanken sich herzlich bei allen Mitwirkenden und Besuchern!

Fotos zur Sonderausstellung 2009 unter:  desktopdefault.aspx/tabid-414/


© 2007 by online