Online

Archiv

Was ist «Sport-verein-t»?

Verantwortungsbewusste Sportvereinigungen bieten wertvolle Freizeitbeschäfti­gungen, leisten erhebliche Beiträge an die Gesundheitsvorsorge, verbessern die Integration und wirken nachhaltig für das Gemeinwohl. Sie werden im Kanton St.Gallen von der Interessengemeinschaft (IG) St.Galler Sportverbände unterstützt, welche eine Brückenfunktion zwischen den Sportorganisationen und der Gesellschaft einnimmt. Dazu hat sie das Pionierprojekt «Sport-verein-t» entwickelt und lanciert.

Mit «Sport-verein-t» werden in einer Charta fünf Zielsetzungen zu den Kernthemen «Organisation, Ehrenamtsförderung, Integration, Gewalt-/Konflikt- und Sucht­prävention sowie Solidarität» definiert. Sportvereine und -verbände, welche diese Charta als Ehrenkodex anerkennen und überzeugende Massnahmen zu deren Umsetzung ergreifen, werden von der IG St.Galler Sportverbände mit dem Qualitäts-Label «Sport-verein-t» ausgezeichnet. Diese Sportvereinigungen profitieren im Alltag stark aus ihrer vereins- und ortsspezifisch betriebenen Projektarbeit.

Das Gütesiegel «Sport-verein-t» wird von zahlreichen St.Gallischen Stadt- und Gemeindebehörden offiziell anerkannt. Zudem wird das verantwortungsvolle Zusatz-Engagement im Kanton St.Gallen mit leicht erhöhten «Sport-Toto»-Beiträgen belohnt.

«Sport-verein-t» wurde im Jahre 2007 mit dem Internationalen «ARGE-Alp-Hauptpreis» ausgezeichnet und darf sich seit dem Jahre 2008 auf die offizielle Anerkennung von Swiss Olympic Association stützen.

10 Jahre «Sport-verein-t» / Jubiläumsanlass am 24. September 2016 in Gossau

Bis heute wurde das IG-Gütesiegel an 6 Sportverbände und 134 Sportclubs aus 28 verschiedenen Sportarten in allen Regionen des Kantons St.Gallen zugesprochen (zwei Organisationen ausserhalb des Kantons).  116 Sportorganisationen bewarben sich erfolgreich um eine Verlängerung der in einer ersten Phase auf zwei, anschliessend jeweils auf drei Jahre befristeten Label-Geltungsdauer (62 Sportvereinigungen bereits zum zweiten Mal  /  13 Sportclubs und 1 Sportverband schon zum dritten Mal)! - Diese enorme Entwicklung hat alle Prognosen der Verantwortlichen gleich mehrfach übertroffen.

Am Samstag, 24. September 2016 (ab 17.00 Uhr) feiert die IG St.Galler Sportverbände zusammen mit rund 370 Ehrengästen (Verantwortliche aus Label-Trägern und IG-Mitgliedsverbänden sowie weiteren Persönlichkeiten aus Sport und Politik (unter ihnen Regierungsrat Stefan Kölliker, die ehemalige Regierungsrätin Kathrin Hilber, Kantonsratspräsident Peter Göldi, Nationalrätin Barbara Gysi sowie Nationalrat Jakob Büchler) das 10-jährige Jubiläum von «Sport-verein-t». Sie alle wurden zu einem ungezwungenen Abend im Schweizer Traditions-Zirkus «Stey» nach Gossau eingeladen.

Die IG St.Galler Sportverbände freut sich auf Ihren Besuch!


 

© 2007 by online