Online

Aktuell

6. Info-Abend mit Fachreferat für Labelträger «Sport-verein-t»

22. September 2015

Die Zahl der «Sport-verein-t»-Labelträger hat sich seit der Lancierung dieses schweizweit einmaligen Angebotes für Sportverbände und Sportclubs stetig vergrössert. Bis heute wurde das IG-Gütesiegel an 6 Sportverbände und 132 Sportvereine aus 28 verschiedenen Sportarten in allen Regionen des Kantons St.Gallen zugesprochen (je ein Sportclub aus dem Fürstentum Liechtenstein und dem Kanton Thurgau). Bislang bewarben sich 105 Organisationen erfolgreich um eine Verlängerung der Label-Geltungsdauer (59 Vereinigungen schon zum wiederholten Mal)!  Diese enorme Entwicklung von «Sport-verein-t» hat die ursprünglichen Prognosen erfreulicherweise gleich mehrfach übertroffen. Seit dem Jahre 2007 begrüssen die Verantwortlichen die Träger des IG-Qualitätlabels «Sport-verein-t» periodisch zu einem Informations- und Kontaktabend. Im November 2015 ist es wieder soweit und erfreulicherweise haben sich rund 210 Persönlichkeiten aus Vereinen und Verbänden dazu angemeldet!

Um auf die Bedürfnisse der Labelträger weitmöglichst Rücksicht nehmen zu können, wird dieser Abend an folgenden Daten in drei verschiedenen Regionen des Kantons St.Gallen angeboten:

-·Dienstag, 3. November 2015 in Wil (Stadtsaal)
-·Mittwoch, 18. November 2015 in St.Gallen (Hotel «Einstein»)
- Mittwoch, 25. November 2015 in Buchs (Oberstufenzentrum «Flös»)

Programm:

19.00 Uhr
-    Begrüssung durch den Präsidenten der Jury/Kommission «Sport-verein-t»,
     Bruno Schöb
-    Allgemeine Informationen über den aktuellen Stand und die Umsetzung von
     «Sport-verein-t»

ca. 19.30 Uhr
-    Fachreferat von Herrn Christian Randegger, lic. theol. («17minutes»)
     zum Thema «Plötzliche Krisensituation im Verein – was tun?»

ca. 20.15 Uhr
-    Ausblick und «Allgemeine Umfrage»

Im Anschluss an den offiziellen Teil wird wiederum ein Apéro/Imbiss offeriert. Wie die Erfahrung zeigt, ist der dabei erfolgende, ungezwungene Gedankenaustausch ebenfalls sehr wertvoll.

Es ist wichtig, dass jeder aktuelle Label-Träger an einem der Abende durch wenigstens eine für «Sport-verein-t» zuständige Person vertreten sein wird. Auch jene Sportorganisationen sind eingeladen, deren Label-Geltungsdauer derzeit nicht gültig ist, sofern sie sich um eine Wiedererlangung bzw. Verlängerung der Gültigkeit bemühen. 

Die Verantwortlichen freuen sich über das grosse Interesse - und heissen alle Sportfunktionäre/-innen schon heute herzlich Willkommen!

© 2007 by online