Online

Aktuell

20. IG-Sonderausstellung «Sport» an der OFFA 2016: "Wie im Paradies ...!"

20. April 2016

Laut Mitteilung der OFFA-Messeleitung "begeisterte die diesjährige (40.) Frühlings- und Trendmesse durch das farbenfrohe und erfrischende Programm rundum". 98'000 Besucherinnen und Besucher (soviele, wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr) tauchten in die Messe-Atmosphäre ein. Zu den Publikumsmagneten zählte einmal mehr die Sport-Sonderausstellung der IG St.Galler Sportverbände.

Spektakel in der Sportabteilung der Halle 9.0
In der Olma-Halle 9.0 war - wie im letzten Jahr - eine Rekordzahl von 17 IG-Mitgliedsverbänden und sechs Gastvereinen vertreten. Neu durfte die Teilnahme des St.Galler Kantonal-Curling-Verbandes  vermeldet werden. Sie alle informierten erneut kompetent über ihre Sportart und ihre Organi­sation. Gleichzeitig boten die Sportverbände und Sportvereine zahlreiche attraktive Sport- und Spiel­möglichkeiten an (z.B. Pistolen- oder Armbrustschiessen, Klettern, Fussball. Tennis, Unihockey, Rudern, Turnen, Fechten, Gewichtheben, Zielwerfen, Billardspielen, Voltigieren, Curling, und Vielem mehr) - was die eingangs erwähnte Messebesucherin wohl zu ihrer spontanen Aussage verleitete.Grossandrang herrschte auch bei den Autogrammstunden des FC St.Gallen 

Neu vier Auftritts-Blöcke in der «IG-Sportmanege»
Auch unter Würdigung des 20jährigen Jubiläums wurde die Anzahl der Auftritts-Blöcke in der «IG-Sportmanege» von bisher drei auf vier erhöht. So kamen die Besucher/-innen in den Genuss von sage und schreibe 122 Vorführungen durch 37 Vereine. Dabei handelt es sich um Rekordwerte - was die Verantwortlichen, namentlich den Top-Speaker Thomas Jäger, extrem forderte.

Infos zu allen Verbands- und Vereinsthemen - sowie ein Geschenk
Die IG St.Galler Sportverbände gab am eigenen Informationsstand u.a. Auskunft über das «Sport-Toto»-Beitragswesen im Kanton St.Gallen, über ihr schweizweit einzigartiges Pionierangebot «Sport-verein-t» sowie über weitere Themen, für welche sich die Dachorganisation des privat­rechtlich organisierten Sports im Kanton St.Gallen einsetzt. Mehr als 2'000 Preise (Fitness-Leuchtbänder) wurden am IG-Stand an die Teilnehmer/-innen des «IG-Sportpasses» verteilt. Vorwiegend jüngere und junggebliebene Messebesucher/-innen vergnügten sich an den verschiedenen Ständen, welche sportliche Aktivitäten anboten.

Mitwirkende Sportverbände und -vereine
Folgende Sportorganisationen waren an der 20. IG-Sonderausstellung «Sport» an der OFFA 2016 vertreten:
- St.Galler Turnverband
- St.Galler Kantonal-Fussballverband (mit FC St.Gallen)
- Regionalverband Ostschweiz Tennis (mit «Swiss Tennis»)
- Sport Union Ostschweiz
- Ostschweizer Skiverband
- St.Gallischer Kantonalschützenverband
- ATB Verband für Sport, Verkehr und Freizeit
- SLRG Region Ostschweiz
- Handball Regionalverband OST
- Akademischer Sportverband
- Ostschweizer Armbrustschützenverband
- Ostschweizer Sportschützenverband
- St.Galler Kantonal-Curling-Verband
- Judoverband St.Gallen/Thurgau/Appenzell AR
- Sportschützenverband an der Linth
- Wassersportverband St.Gallen
- OKV Verband Ostschweizer Kavallerie- und Reitvereine (Voltige)
- Fechtclub St.Gallen
- SAC Sektion St.Gallen
- Billardclub St.Gallen
- Unihockeyclub Waldkirch-St.Gallen
- Athletik Sport Rorschach

Alle mitwirkenden Sportverbände und Gastvereine zogen am Sonntagabend eine sehr positive Bilanz. Dies ist angesichts des starken ehrenamtlichen Engagements ganz besonders erfreulich und verdient hohe Anerkennung und grossen Respekt.

Spektakuläre Auftritte in der «IG-Sportmanege» der Sport-Sonderausstellung vom April 2016

(Weitere Fotos unter der Rubrik «Veranstaltungen»)

© 2007 by online