Online

Aktuell

Auch an der «OFFA 2017» ist die IG St.Galler Sportverbände präsent

13. März 2017

Auf Einladung der IG St.Galler Sportverbände meldeten 17 Mitgliedsverbände sowie 6 Gastvereine ihr Interesse an einer Teilnahme an. Am 1. Februar 2017 trafen sich die Vertreter/-innen dieser Sportorganisationen unter dem Vorsitz des verantwortlichen Leiters der Sonderausstellung, Bruno Schöb, zur ersten Planungssitzung. Folgende Organisationen werden sich und ihre Sportart in St.Gallen an der «OFFA Frühlings- und Trendmesse» vom 19. bis 21. April 2017 präsentieren:

- St.Galler Turnverband (SGTV)
- St.Galler Kantonal-Fussballverband (SGKFV)
- Sport Union Ostschweiz
- Ostschweizer Skiverband (OSSV)
- St.Gallischer Kantonalschützenverband (SGKSV)
- ATB Verband für Sport-, Freizeit und Verkehr
- Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) Region Ostschweiz
- Akademischer Sportverband
- Ostschweizer Sportschützen-Verband
- Ostschweizer Armbrustschützen-Verband
- Sportschützenverband an der Linth
- Regionalverband Ostschweiz Tennis (RVOT);  gemeinsam mit «Swiss Tennis»
- Kantonaler Curling-Verband
- Handball Regionalverband OST
- Judoverband St.Gallen-Thurgau-Appenzell AR
- Wassersportverband St.Gallen
- Verband Ostschweizer Kavallerie- & Reitvereine (OKV) / Voltige Lütisburg
- Unihockeyclub Waldkirch-St.Gallen
- Billardclub St.Gallen
- Fechtclub St.Gallen
- SAC St.Gallen (Klettern)
- Athletik Sport Rorschach (Gewichtheben)
- Fussballclub St.Gallen

An praktisch allen Verbands-/Vereinsständen werden erneut spielerische Aktivitäten angeboten, d.h. der vor allem auch bei Kindern und Jugendlichen überaus beliebte «Sportpass-Parcours» lädt zum aktiven Mitmachen ein. In der «IG-Sportmanege» werden Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen St.Gallischen Vereine ihr Können demonstrieren und die zahlreichen Zuschauer/innen begeistern. Neue Aktivitäten, welche zum heutigen Zeitpunkt noch nicht im Detail verraten werden können, dürften in diesem Jahr ganz besondere «Highlights» bilden.

Die Verantwortlichen aller mitwirkenden Organisationen wie die auftretenden Sportler/innen freuen sich bereits heute auf ein hoffentlich wiederum grosses Interesse des Messepublikums.

© 2007 by online