Online

Aktuell

Mehr geht nicht ...

1. Mai 2017

«Lebendig, trendig, farbig»:
Mit diesem Slogan hatte die «OFFA 2017» zu einem Rundgang durch ein vielfältiges Angebot eingeladen. Das Publikum liess ich gerne anlocken und kam zwischen dem 19. und 23. April 2017 in Scharen auf das St.Galler Messegelände. Laut Mitteilung der OFFA-Messeleitung bot die 41. Frühlings- und Trendmesse dem begeisterten Publikum viele spannende Erlebnisse. 96'000 Besucherinnen und Besucher  tauchten in die Messe-Atmosphäre ein. Zu den Publikumsmagneten zählte zum 21. Mal die Sport-Sonderausstellung der IG St.Galler Sportverbände.

Sportliches Feuerwerk in der Halle 9.0
In der Olma-Halle 9.0 war - wie in den letzten beiden Jahren - erneut eine Rekordzahl von 17 IG-Mitgliedsverbänden und sechs Gastvereinen vertreten. Wieder informierten sie kompetent über ihre Sportart und ihre Organi­sation. Gleichzeitig boten die Sportverbände und Sportvereine zahlreiche attraktive Sport- und Spiel­möglichkeiten an (z.B. Pistolen- oder Armbrustschiessen, Klettern, Fussball. Tennis, Unihockey, Rudern, Turnen, Fechten, Gewichtheben, Zielwerfen, Billardspielen, Voltigieren, Curling, und Vielem mehr). Natürlich herrschte auch bei den Autogrammstunden des FC St.Gallen ein grosser Andrang. 

Wieder vier Auftritts-Blöcke in der «IG-Sportmanege»
Aufgrund der tollen Erfahrungen aus dem letzten (Jubiläums-)Jahr wurde die Anzahl von vier Auftritts-Blöcken in der «IG-Sportmanege» beibehalten.So kamen die Besucherinnen und Besucher in den Genuss einer neuen Rekordzahl von 125 Vorführungen durch Sportvereine aus dem ganzen Kanton St.Gallen. Insbesondere am Samstag herrschte ein gewaltiges Spektakel vor vollbesetzten Tribünen, welches die Verantwortlichen, namentlich auch Top-Speaker Thomas Jäger, bis an die Grenzen forderte. Mehr ist schlicht nicht mehr möglich und es ist davon auszugehen, dass im nächsten Jahr eine gewisse Beschränkung der Präsentationen erfolgen wird. Auch die in der «IG-Sportmanege» zwischen den Blöcken "eingestreuten" Interviews - u.a. mit der bekannten Rollstuhl-Sportlerin Sandra Graf - fanden ein interessiertes Publikum vor.

Wo sonst können sich so viele Sportorganisationen einem so grossen Publikum präsentieren?
Besucherinnen und Besucher aus anderen Kantonen zeigen sich immer wieder beeindruckt von den Auftritten der Sportverbände und Gastvereine im Rahmen einer solch publikumswirksamen Messe, wie es die OFFA darstellt. Oftmals ist auch zu spüren, dass die St.Gallischen Sportorganisationen um eine solche Möglichkeit beneidet werden. Wie sämtliche dreiundzwanzig mitwirkenden Sportvereinigungen erteilte auch die Trägerschaft, die IG St.Galler Sportverbände, am eigenen Informationsstand u.a. Auskunft über das «Sport-Toto»-Beitragswesen im Kanton St.Gallen, über ihr schweizweit einzigartiges Pionierangebot «Sport-verein-t» sowie über weitere Themen, für welche sich die Dachorganisation des privat­rechtlich organisierten Sports im Kanton St.Gallen einsetzt.

Alle Jahre wieder:  der «IG-Sportpass» an der OFFA ...
Zahlreiche Familien besuchen die Sport-Sonderausstellung jedes Jahr und nutzen dabei die einmalige Gelegenheit, auf kleinem Raum diverse Sportarten spielerisch zu testen. Als Belohnung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeweils ein Präsent. Erneut wurden am Stand der IG St.Galler Sportverbände über 2'000 Preise verteilt (Beach-Tennis-Set).

Mitwirkende Sportverbände und -vereine
Folgende Sportorganisationen waren an der 21. IG-Sonderausstellung «Sport» an der OFFA 2017 vertreten:
- St.Galler Turnverband
- St.Galler Kantonal-Fussballverband (mit FC St.Gallen)
- Regionalverband Ostschweiz Tennis (mit «Swiss Tennis»)
- Sport Union Ostschweiz
- Ostschweizer Skiverband
- St.Gallischer Kantonalschützenverband
- ATB Verband für Sport, Verkehr und Freizeit
- SLRG Region Ostschweiz
- Handball Regionalverband OST
- Akademischer Sportverband
- Ostschweizer Armbrustschützenverband
- Ostschweizer Sportschützenverband
- St.Galler Kantonal-Curling-Verband
- Judoverband St.Gallen/Thurgau/Appenzell AR
- Sportschützenverband an der Linth
- Wassersportverband St.Gallen
- OKV Verband Ostschweizer Kavallerie- und Reitvereine (Voltige)
- Fechtclub St.Gallen
- SAC Sektion St.Gallen
- Billardclub St.Gallen
- Unihockeyclub Waldkirch-St.Gallen
- Athletik Sport Rorschach

Alle mitwirkenden Sportverbände und Gastvereine zogen am Sonntagabend eine sehr positive Bilanz. Dies ist angesichts des starken ehrenamtlichen Engagements ganz besonders erfreulich und verdient hohe Anerkennung und grossen Respekt.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

© 2007 by online