Online

Aktuell

Vorbildliche Aktionen von «Sport-verein-t»-Labelträgern

2. September 2017

Das IG-Qualitätslabels «Sport-verein-t» unterstützt Sportverbände und Sportvereine in den Bereichen «Organisation, Ehrenamt, Integration, Konflikt-/Suchtprävention und Solidarität». Zu diesen Kernthemen wurden in einer Charta fünf Zielsetzungen definiert. Sportverbände und -vereine, welche diesen Ehrenkodex anerkennen und überzeugende Massnahmen zu dessen Umsetzung ergreifen, werden von der IG St.Galler Sportverbände mit dem Qualitätslabel «Sport-verein-t» ausgezeichnet. Aus ihrer Beschäftigung mit «Sport-verein-t» ziehen die Sportorganisationen einen konkreten, ortsspezifischen Nutzen. Sie stärken ihre Organisation in zentralen Bereichen, bauen Brücken zur Gesellschaft und erhöhen ihre Akzeptanz in der Öffentlichkeit. Zudem gelangen sie in den Genuss von höheren Förderbeiträgen.

Eine Auswahl von Pressepublikationen zeigt, wie Label-Träger aus der Region Wil über die Sommermonate mit proaktiven Massnahmen Verantwortung gegenüber ihrem Sportverein und der Gesellschaft wahrnehmen:

  Integrationsanlass vom Juli 2017 des Tennisclubs Oberuzwil

  Integrationsanlass vom August 2017 des Tennisclubs Degenau, Jonschwil-Schwarzenbach

  Proaktive Integration bis im September 2017 durch den STV Wil

Die IG St.Galler Sportverbände dankt allen verantwortungsbewusst  handelnden Funktionärinnen und Funktionären von Label-Trägern herzlich für ihr wertvolles ehrenamtliches Engagement zum Wohle ihrer Sportorganisation und unserer Gesellschaft!

© 2007 by online