Online

Aktuell

Tradition wird fortgesetzt: Informations-/Kontaktanlässe für Label-Träger «Sport-verein-t» im Herbst 2018

20. September 2018

Seit dem Jahre 2007 führt die IG St.Galler Sportverbände in einem 2-Jahresturnus verschiedene Informations- und Kontaktanlässe zum Thema «Sport-verein-t» durch. Dazu sind prioritär die Verantwortlichen aus jenen rund 150 Sportorganisationen eingeladen, welche mit dem IG-Qualitätslabel ausgezeichnet wurden. Aber auch weitere Interessierte sind herzlich willkommen.

Die Zahl der Label-Träger hat sich auch seit den letzten Treffen (mit einem Fachreferat zum Thema «Krisenmanagement» von lic. theol. Christian Randegger,«17minutes») im Jahre 2015, bzw. seit dem Zusammensein an der 10-Jahr-Jubiläumsfeier von «Sport-verein-t» im Zirkus Stey vom September 2016, weiter ausgedehnt. Bis heute wurde das IG-Gütesiegel an 6 Sportverbände und 145 Sportvereine aus 28 verschiedenen Sportarten in allen Regionen des Kantons St.Gallen zugesprochen. 125 Organisationen bewarben sich erfolgreich um eine Ausdehnung der Label-Geltungsdauer (83 Vereinigungen zum zweiten,46 Organisationen zum dritten und 7 Vereinigungen zum vierten Mal). Diese enorme Entwicklung von «Sport-verein-t» hat die ursprünglichen Prognosen erfreulicherweise wiederholt und mehrfach übertroffen. Das dabei in den jeweiligen Verbänden und Vereinen bewiesene ehrenamtliche Engagement zum Wohle der Sportorganisationen und der Bevölkerung verdient grossen Respekt.

Auch unter Würdigung der positiven Rückmeldungen setzt die IG St.Galler Sportverbände die von ihr initiierte Tradition fort und führt im Herbst 2018 ein Treffen in folgenden Orten durch:
- Mittwoch, 24. Oktober 2018 in Wil (Kantonsschule)
- Mittwoch, 14. November 2018 in St.Gallen (Hotel «Einstein»)
- Mittwoch, 21. November 2018 in Buchs (Berufsbildungszentrum)

Programm

19.00 Uhr
-  Allgemeine Informationen über den aktuellen Stand und die Umsetzung
   von «Sport-verein-t»

ca. 19.30 Uhr
 - Gastreferat 
   René Zimmermann, Niederurnen GL
   «Grenzerfahrung SuisseTrail – mit dem Mountainbike rund um die Schweiz»; 
   eine mentale und körperliche Höchstleistung mit der Einladung, selbst 
   Parallelen zu den persönlichen Erfahrungen (auch im «Ehrenamt im Sport»)
   zu ziehen.

ca. 20.15 Uhr
 - Ausblick und «Allgemeine Umfrage»

Im Anschluss an den offiziellen Teil wird traditionsgemäss ein «Apéro riche» offeriert. 

© 2007 by online