18.09.2020

77. Delegiertenversammlung der IG vom 17. September 2020

Die Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbände (IGSGSV) hat am 17. September 2020 mit vier Monaten Verspätung die 77. Delegiertenversammlung in der Tonhalle Wil durchgeführt.

77. Delegiertenversammlung 2020Der Präsident der IGSGV, Josef Dürr, begrüsste die Vertreter von 36 kantonalen oder interkantonalen Sportorganisationen und Ehrengäste aus Sport und Politik zur jährlichen Delegiertenversammlung. Jutta Röösli, Stadträtin der Stadt Wil, hiess die Gäste im Namen der städtischen Behörden in der Tonhalle Wil willkommen.

Im Geschäftsjahr 2019 wurde aus dem Sport-Toto-Fonds des Kantons St.Gallen eine Beitragssumme in der Höhe von 8.3 Mio. Franken an St.Galler Sportorganisationen ausgeschüttet. Davon wurden 63% der Unterstützungsbeiträge an bauliche Massnahmen sowie an die Beschaffung von Sportgeräten gesprochen. Weiter wurden Sportfördermassnahmen der Mitgliedsverbände, Sporttalente in Ausbildung und Grossveranstaltungen unterstützt. Die Rekordzahl von 636 Beitragsgesuchen im Jahr 2019 zeigte, dass die von Swisslos aus Lotterieerträgen ausgerichteten Mittel für den Verbands- und Vereinssport im Kanton St.Gallen existentiell sind. Im aktuellen Jahr gewinnen die Beiträge zusätzlich an Gewicht, tragen die Verbände und Vereine in einer angespannten Zeit mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit doch einen wesentlichen Anteil zur Gesellschaft bei. Die Delegierten der Mitgliedsverbände sprachen dem Vorstand erneut ihr Vertrauen aus und verabschiedeten die Geschäfte der IGSGSV einstimmig.

Bruno SchöbDer ehemalige Geschäftsleiter und Vorstandsmitglied, Bruno Schöb, wurde nach 15 Jahren im Amt gebührend aus der IGSGSV verabschiedet. Regierungsrat und Vorsteher des Bildungsdepartements des Kantons St.Gallen, Stefan Kölliker, würdigte die Leistungen von Bruno Schöb und bedankte sich für seinen Einsatz zugunsten der IGSGSV und des St.Galler Sports. Die Verbandsdelegierten brachten ihre Anerkennung und ihren Dank gegenüber dem ehemaligen Geschäftsleiter mit stehendem Applaus zum Ausdruck und ernannten Bruno Schöb einstimmig zum Ehrenmitglied der IGSGSV. Marco Peter hat im Juni die Nachfolge als Geschäftsleiter angetreten und hat neu Einsitz im Vorstand der IGSGSV.

Aus der Kommission Sport-verein-t wurden die langjährigen Mitglieder Heinz Alder, Alfons Schönenberger, Balz Gadient, Dzeladin Ismaili und der ehemalige Präsident Bruno Schöb verabschiedet. Neuer Präsident der Kommission ist Edwin Lacchica. Ergänzt wird die Kommission mit Marlen Hasler (bisher), Imelda Stadler, Gion Beer, Stefan Pfiffner und Marco Peter. Vorstandswahlen standen in diesem Jahr keine an.

Der Präsident informierte die Delegierten über das Projekt zur elektronischen Gesuchseingabe mit der Softwarelösung FoundationPlus. Ab dem 1. Januar 2021 sollen die verschiedenen Unterstützungsgesuche elektronisch eingereicht werden können.

Bilder: Andrin Owassapian