18.09.2020

Frauen dominieren die Sportlerehrung

Im Anschluss an die Delegiertenversammlung der IG St.Galler Sportverbände wurd die im April 2020 nicht durchgeführte Ehrung zur Sportlerin oder zum Sportler des Jahres 2019 nachgeholt.

Die Ehrungen der besten Sportler und Sportlerinnen sowie des Vereins des Jahres werden normalerweise im Frühjahr im Rahmen der Sportgala an der OFFA durchgeführt. Aufgrund der coronabedingten Rahmenbedingungen konnte die diesjährige Sportgala nicht durchgeführt werden. Um die Sportler dennoch für ihre ausserordentlichen Leistungen ehren zu können, hat die IGSGSV entschieden, diese im Anschluss an die Delegiertenversammlung durchzuführen.

Die Alpin-Snowboarderin Julie Zogg wurde als Profisportlerin des Jahres 2019 ausgezeichnet. Mit ihrem Titel im Parallel Slalom an den Weltmeisterschaften 2019 in Park City und mit zwei Weltcup-Siegen setzte sich Julie Zogg gegen weitere erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen aus dem Kanton St.Gallen durch.

In der Kategorie Elite-Amateur gewann die Unihockeyspielerin Andrea Gämperli aus Jonschwil die begehrte Auszeichnung. Die in der schwedischen Liga spielende St.Gallerin kämpfte sich im vergangenen Jahr mit dem Nationalteam an der Heim-WM in Neuchâtel bis in den Final vor und gewann schliesslich Silber.

Mit der Skifahrerin Nicole Good wurde auch die Wahl im Nachwuchsbereich durch eine Frau gewonnen. Als herausragendes Ergebnis ist der Gewinn des Juniorenweltmeistertitels in der Kombination 2019 zu nennen.

Neben den besten Sportlerinnen und Sportlern des Kantons St.Gallen wird jeweils auch der Verein des Jahres gewählt. Die Auszeichnung für das Jahr 2019 ging an den Tennisclub Wil, der mit seiner Vereinsarbeit einen wichtigen Beitrag an den Sport, aber auch an die Gesellschaft leistet. Daniel Rohner, ehemaliger Präsident des TC Wil, hat die Auszeichnung in Begleitung des Vereinsvorstands entgegengenommen.

Julie Zogg - Profisportlerin 2019 Andrea Gämperli - Elite-Amateur Nicole Good - Nachwuchs TC Wil - Verein des Jahres
Juli Zogg Andrea Gämperli Nicole Good TC Wil
Profi Elite-Amateur Nachwuchs Verein des Jahres